SOMMERSONNENWENDE IN SPITZ AN DER DONAU

Samstag 17.  Juni

Wir leben Brauchtum.


Einer der wohl imposantesten und stimmungsvollsten Sommersonnwendbräuche findet in

Spitz an der Donau statt. An zahlreichen Abbrennstellen in den Weinterrassen und neben der

Donau werden über 3000 Fackeln gesteckt.

Am 1000-Eimerberg und an der Donaulände werden Holzhaufen aufgehäuft und ab 21.45 Uhr entzündet. Die Nacht wird für wenige Stunden unterbrochen und ganz Spitz mit einem hellen Lichterkegel umgeben.
 

Genießen Sie das Spektakel von der Donaulände in Spitz oder Arnsdorf, die Roll-
fähre ist bis 23.00 Uhr zwischen Spitz und Arnsdorf unterwegs.

 

 

 

Tagesablauf

 

Abfahrt unserer Tagestour in Liezen um 15.00 Uhr über Windischgarsten - Kirchdorf - Melk nach Spitz. Aufenthalt und Rückfahrt um ca. 23.00 Uhr von Spitz in unsere Heimat.


Rückkunftszeit ca. gegen 01.30 Uhr.

 

 

 

 

 

 

Leistungspaket

 

* Fahrt im modernen 4* Komfortreisebus
 

 

 

Preise pro Person:

       

€ 47,--

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© B & F Riener Reisen GmbH